Das Team wob-racing ist ein interdisziplinäres Projekt für Studenten an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Dieses Projekt bietet den Studenten die Möglichkeit, neben dem Studium, praktische Erfahrungen zu sammeln. Jedes Jahr beschäftigt sich das Team mit dem Konzept, der Konstruktion, dem Bau und dem Testen eines Formula Student Rennwagens. Es handelt sich stets um Prototypen die in einer extra ins Leben gerufenen Rennserie, der “Formula Student”, gegen Teams aus aller Welt antreten.

Fahrermeeting_300_168

Noch wird gepaukt, bald wird gesaust!

Ein Auto kann noch so gut gebaut sein, letztendlich entscheidet ein guter Fahrer über Sieg oder Niederlage.
Deswegen werden die Fahrer-Anwärter gut geschult und die besten ausgewählt.

Read more »

Bremse_300_168

Wer später bremst, fährt länger schnell

Wir freuen uns über die eingetroffenen Bremsenteile.
 
 
 

Read more »

Sicherheitstraining_300_168

Achtung Hochvolt!

Letzte Woche wurde von ehemaligen Teammitgliedern eine Sicherheitsunterweisung für die aktiven Teammitglieder durchgeführt.
 
 
 
Read more »