Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Das Team wob-racing ist ein interdisziplinäres Projekt für Studenten an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Dieses Projekt bietet den Studenten die Möglichkeit, neben dem Studium, praktische Erfahrungen zu sammeln. Jedes Jahr beschäftigt sich das Team mit dem Konzept, der Konstruktion, dem Bau und dem Testen eines Formula Student Rennwagens. Es handelt sich stets um Prototypen die in einer extra ins Leben gerufenen Rennserie, der “Formula Student”, gegen Teams aus aller Welt antreten.

AKG_300_168

Im Land der Thermodynamik

Auch dieses Jahr veranstaltete die AKG Gruppe in Hofgeismar einen Workshop im Rahmen der Formula Student, in dem über die grundsätzlichen Außlegungeskriterien eines Kühlsystems und die Dimensionierung des Wärmetauschers informiert wurde.
 

Read more »

300_168

Am Anfang war die Mittellinie

Hier trafen Handskizzen auf CAD, Ideen manifestierten sich im virtuellen Raum und die ersten Bauraumkollisionen ließen auch nicht lange auf sich warten.
Am Ende war die persönliche Aufgabenliste von jedem gut gefüllt.
 

Read more »

ansysbild300_168

Jetzt wird richtig simuliert

Teammitglieder hatten die Möglichkeit, auf der Schulungsverantstaltung von Fa.ANSYS und CADFEM an der OTH Amberg-Weiden, vom 23. bis 25. September, ihre Erfahrungen und ihr Wissen mit dem Simulationsprogramm ANSYS zu erweitern.
 

Read more »