Das Team wob-racing ist ein interdisziplinäres Projekt für Studenten an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Dieses Projekt bietet den Studenten die Möglichkeit, neben dem Studium, praktische Erfahrungen zu sammeln. Jedes Jahr beschäftigt sich das Team mit dem Konzept, der Konstruktion, dem Bau und dem Testen eines Formula Student Rennwagens. Es handelt sich stets um Prototypen die in einer extra ins Leben gerufenen Rennserie, der “Formula Student”, gegen Teams aus aller Welt antreten.

FSG_A1_klein

Endlich geht es los

Wie ordentlich geschmiert verlief bei uns der erste Tag.
Auf einen super koordinierten Zeltplatzbezug ,mit einer guten Lage, folgte ein perfekter Boxenaufbau in Rekordzeit.
Dank der sehr guten Leistung im Scruteneering-Quiz

 

Read more »

Vier-Harte-Wochen_klein

Vier harte Wochen

Nach unseren Klausuren starten wir jetzt richtig durch. Es erwartet uns ein straffes Testprogramm.

 

Read more »

fischer_hp_artikel_klein

Fischer Oberflächentechnik veredelt

Eloxierte Aluminiumkomponenten sind nicht nur gut gegen Korrosion geschützt, sondern sehen auch schick am WR-X aus. Darunter fallen beispielsweise die Radträger und einige Teile der Lenkung.

 

Read more »