AntriebFertigung

Motorenprüfstand in Wolfenbüttel

Auch dieses Jahr fahren wir wieder mit Motoren und Leistungselektronik von AMK. Diesbezüglich war eine Delegation vom Team im Februar in Kirchheim unter Teck beim Hauptsitz der Firma AMK zu einem Lehrgang eingeladen. Es wurde der Umgang und die Handhabung der Inverter vermittelt. In netter Atmosphäre wurden mit den Entwicklern fachspezifische Details ausgetauscht. Da an dem Lehrgang auch noch weitere FS-Teams teilnahmen fand auch ein reger Erfahrungsaustausch statt.

dav

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.