WR16 „Ann-e“

WR16

Saison 2019/21

Daten & Fakten

Leistung in kW
136
Drehmoment in Nm
1108
Gewicht in kg
191
Maximalspannung in Volt
598

Nach 2 Jahren ist es endlich soweit: Unser neues Teammitglied heißt Ann-e! Der WR16 bildet die nächste Evolutionsstufe nach unseren großen Innovationsträgern WR 14 (Alic-e) und WR15 (Emma). Aus Ann-e’s Vorgängerin, unserem ersten Auto mit komplettem Aero-Paket, konnten wir einige Lehren ziehen, die den WR16 umso potenter gemacht haben. Durch gründlich überlegte Optimierungen in der Kinematik, Aerodynamik und Regelung konnten wir das vorhergegangene FSG Ergebnis erneut um knapp 100 Punkte übertreffen.

Dank der Telemtrie können wir unser Auto nun noch besser verstehen und auf uns und die Umweltbedingungen einstellen. Das bringt uns zusätzlich einen riesen Vorteil für die Entwicklung des WR17.

Danke an alle, die trotz Pandemiebedingungen dazu beigetragen haben, dass der WR16 ein Erfolg wurde!

Teammitglieder

Projektleitung

  • Adrian Dietzel
  • Andreas Albert
  • Maxwell Thomas
  • Philipp Rothe
  • Felix Veltmaat
  • Julia Schumann

Fahrwerk

  • Andreas Albert
  • Jan-Marten Sentkowski
  • Lennart Haar
  • Florian Hanke
  • Miklos Harmat
  • Maximilian Siewert

Chassis

  • Leon Maxwell Thomas
  • James Handerson
  • Fabio Getferdt
  • Alexander Wittmer
  • Robert Friedrich
  • Omar Yarmammadov

Antrieb

  • Adrian Dietzel
  • Harald Clausing
  • Hannes Neumann
  • Dorian Dreißig

Elektrik

  • Felix Veltmaat
  • Niklas Braun
  • Christoph Goldschmidt
  • Tobias Hellmann
  • Max Oppermann
  • Nikolaj Engelmann

Aerodynamik

  • Philipp Rothe
  • Philip Paluch
  • Massimiliano Toffoli
  • Marcel Pachtmann
  • Robert König

Wirtschaft

  • Julia Schumann
  • Yannick Limberg
  • Dennis Dilger
  • Sarah Arnold
  • Nico Krefft
  • Sebastian Kranz