Mitglied werden!

Bei uns im Team ist für jede:n Platz, egal aus welchem Studiengang du kommst. Bei uns können alle Studierenden, ob im Bachelor- oder Masterstudium den richtigen Aufgabenbereich finden. Durch unsere vielfältigen Kompetenzbereiche, gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, im Team mitzumachen.

(C) FSG - Partenfelder
(C) FSG - Partenfelder

Der Einsatz in unserem interdisziplinären Projekt zahlt sich nicht unbedingt sofort aus. Jedoch zeigt sich im späteren Werdegang eines jeden Teammitglieds, wie viel die dazu gewonnenen Softskills eine:n voran bringen. Seit 2003 gibt es das Team wob-racing, weit über 400 Studierende haben mittlerweilse bei uns im Team Erfahrungen gesammelt. Viele von ihnen haben beispielsweise ihren Weg zu diversen namenhaften Automobilkonzernen in aller Welt oder in den aktiven Rennsport gemacht.

Der Mix macht uns stark, soll heißen, dass wir Teammitglieder mit verschiedensten Hintergründen haben - ob frisch vom Abitur oder mit Berufsausbildung, ob im ersten oder sechsten Semester. Bei Vorlage der geforderten Dokumente könnt ihr auch Studien- oder Abschlussarbeiten zu den Bauteilen einreichen, die ihr im Team verantwortet habt. Ebenso ist eine Anerkennung des interdisziplinären Projekts möglich.

Nichts wie ran an die Bewerbung, findet euren Einstieg im Team wob-racing. Gern könnt ihr dies auch begleitend/unterstützend bei einem Bauteilverantwortlichen machen. Welche Möglichkeiten es genau gibt, seht ihr in den einzelnen Abteilungen, oder ihr werft einen Blick auf unsere Teamstruktur.

Wir schreiben momentan einige Stellen aus und freuen uns auf deine Bewerbung. Deine Wunschstelle ist nicht dabei, du möchtest aber trotzdem mitmachen? Kein Problem - bewirb dich einfach initiativ mit dem Kontaktformular.

Marketing & Event Orga

Aufgaben:

  • Pflegen der wob-racing Internet-Auftritte, wie Homepage, Instagram, YouTube usw.
  • Regelmäßige Content-Erstellung für verschiedene Plattformen
  • Ausarbeitung einer guten Repräsentation des Teams und unserer Sponsoren
  • Planung und Umsetzung von Team-Events. Dazu gehören: Teambuilding, Testwochenenden, Rollouts, die Formula Student Events uvm.

Folgende Fähigkeiten erleichtern dir den Einstieg:

  • Organisationstalent und strukturiertes Arbeiten
  • Interesse an Planung von Events, Öffentlichkeitsauftritten und an Rennfahrzeugen im Allgemeinen.
  • Vorkenntnisse mit Video- und Fotobearbeitung, WordPress und eine kreative Ader.

Getriebe

Aufgaben:

  • Auslegung und Umsetzung eines Getriebes für Radnabenmontage mit Hilfe spezialisierter Industrie-Software
  • Konstruktionstätigkeiten, Auswahl Verzahnung, Lagerung, Dichtung und Schmierung
  • Optimierung auf Leichtbau und Performance
  • Koordinierung der Fertigungskette bis zum Zusammenbau, Qualitätskontrolle
  • Inbetriebnahme und Betreuung auf den Events sowie beim Testen
  • Dokumentation des Bauteils

Folgende Vorkenntnisse erleichtern dir den Einstieg:

  • Grundkenntnisse der Konstruktion und Maschinenelemente
  • Erste Erfahrungen mit CAD-Programmen, z.B. CATIA
  • Interesse am Maschinenbau und Rennfahrzeugen im Allgemeinen

Carbonfelge

Aufgaben:

  • Einarbeitung in Auslegung und Fertigung von Faserverbundbauteilen
  • Anforderungsanalyse, Auslegung und Simulation einer CFK-Felge
  • Konstruktion und Herstellung der Felge sowie Qualitätskontrolle
  • Betreuung des Bauteils auf den Events sowie beim Testen
  • Dokumentation des Bauteils, auf Wunsch auch Erstelllung einer Abschlussarbeit zu diesem Thema
  • Kooperation mit dem Institut für Recycling wäre wünschenswert

Folgende Vorkenntnisse erleichtern dir den Einstieg:

  • Kenntnisse in Werkstoffkunde, Festigkeitslehre und Leuchtbau
  • Grundlegende Erfahrungen mit CAD-Programmen, z.B. CATIA
  • Interesse an Faserverbundwerkstoffen, Motorsport und Rennfahrzeugen im Allgemeinen

Feder / Dämpfer / Stabilisator

Aufgaben:

  • Auslegung der Aufbaufedern und -dämpfer sowie Wankstabilisierung unter Berücksichtigung des Gesamtfahrzeugperformance
  • Konstruktion der Umlenker und diverser Fahrwerksbauteile
  • Fertigung und Beschaffung der Komponenten
  • Vermessung und Setup des Fahrwerks beim Testen und auf den Events
  • Optimierung der Rundenzeiten zusammen mit den Fahrern
  • Folgende Vorkenntnisse erleichtern dir den Einstieg:

Grundlegende Kenntnisse der Fahrzeugtechnik und Fahrdynamik

  • Möglicherweise Vorerfahrung im Sim-Racing oder anderweitigen Motorsport
  • Interesse an der ganzheitlichen Betrachtung der Fahrperformance und an Rennfahrzeugen im Allgemeinen

Bremse

Aufgaben:

  • Auslegung einer Motorsportbremsanlage
  • Konstruktion und Simulation der Komponenten und Abstimmung mit Schnittstellenbauteilen
  • Fertigungsbetreuung und Beschaffung
  • Aufbau, Inbetriebnahme und Qualitätskontrolle des Systems
  • Betreuung der Bremsanlage beim Testen und auf den Events

Folgende Vorkenntnisse erleichtern dir den Einstieg:

  • Grundlegende Kenntnisse der Fahrzeugtechnik
  • Erste praktische Erfahrung, z.B. als Kfz-Mechaniker:in
  • Interesse am Motorsport und Rennfahrzeugen im Allgemeinen

Fahrwerk

Aufgaben:

  • Analyse der eingesetzten Reifen fahrdynamischen Ziele
  • Auslegung der Fahrwerkskinematik für schnelle Rundenzeiten und Beherrschbarkeit
  • Schnittstellen zu anderen Bereichen wie Aerodynamik oder Ergonomie koordinieren
  • Kontruktion von Fahrwerksbauteilen sowie Fertigungsbetreuung
  • Vermessung und Setup des Fahrzeugs in Absprache mit den Fahrern
  • Betreuung des Fahrzeugs beim Testen und auf den Events

Folgende Vorkenntnisse erleichtern dir den Einstieg:

  • Kenntnisse der Fahrzeugtechnik, Fahrwerkstechnik und Reifen
  • Möglicherweise Vorerfahrung im Sim-Racing oder anderweitigen Motorsport
  • Interesse an der ganzheitlichen Betrachtung der Fahrperformance und an Rennfahrzeugen im Allgemeinen

Fahrdynamiksimulationsmodell

Aufgaben:

  • Entwicklung und Parametrierung eines Modells zur Simulation der Fahrdynamik
  • Umsetzung des Modells idealerweise in C++
  • Aufbau eines einfachen Fahrermodells und Rundenzeitsimulation
  • Aufbau eines einfachen Frontends zur Bedienung
  • Automatisierung von Simulationen, bspw. für Parameterstudien
  • Erstellen einer Dokumentation, gerne auch einer Abschlussarbeit

Folgende Vorkenntnisse erleichtern dir den Einstieg:

  • Gute Kenntnisse in der Programmierung mit C++ sowie im Umgang mit gängigen Tools wie CMake oder Git
  • Kenntnisse der Simulation und Co-Simulation
  • Kenntnisse der Modellbildung technischer Multi-Domain-Systeme
  • Interesse am Motorsport und Rennfahrzeugen

Ergonomie & Fahrerschutz

Aufgaben:

  • Analyse der Ergonomie- und Sicherheitsanforderungen
  • Auslegung einer sicheren und ermüdungsfreien Fahrerposition im Fahrzeug sowie der Crashstruktur
  • Kontruktion u.a. eines CFK-Sitzes, der Gurtanbindungen und Kopfstütze
  • Fertigung der Komponenten, Zusammenbau und Qualitätsanalyse
  • Betreuung der Bauteile beim Testen und auf den Events

Folgende Vorkenntnisse erleichtern dir den Einstieg:

  • Grundlegende Kenntnisse der Fahrzeugtechnik
  • Möglicherweise erste Kenntnisse in der Crashsicherheit oder Ergonomie
  • Interesse an der Verarbeitung von Faserverbundwerkstoffen wie CFK
  • Interesse am Motorsport und Rennfahrzeugen im Allgemeinen

Pedalerie

Aufgaben:

  • Auslegung des Brems- und Gaspedals für einen elektrischen Rennwagen mit Rekuperation
  • Abstimmungen mit den Schnittstellen Ergonomie, Sensorik und Bremssystem
  • Konstruktion und Fertigung der mechanischen Komponenten
  • Zusammenbau und Qualitätskontrolle
  • Betreuung der Pedalerie beim Testen und auf den Events

Folgende Vorkenntnisse erleichtern dir den Einstieg:

  • Grundlagen der Konstruktion
  • Erste Erfahrungen mit CAD-Programmen wir z.B. CATIA
  • Interesse am Motorsport und Rennfahrzeugen im Allgemeinen

Softwareentwicklung

Aufgaben:

  • Weiterentwicklung der Steuergerätesoftware mit RTOS
  • Programmierung in C / C++
  • Inbetriebnahme und Testen der Funktionalität
  • Betreuung bei Erprobungsfahrten und auf Events
  • Erstellen einer Softwaredokumentation

Folgende Vorkenntnisse erleichtern dir den Einstieg:

  • Erste Programmiererfahrung in C / C++, ggf. auch die Nutzung von CMake
  • Erste Erfahrungen mit Mikrocontrollern (Arduino, ESP32, ...)
  • Interesse am Motorsport und Rennfahrzeugen im Allgemeinen

Driverless Sensorik

Aufgaben:

  • Inbetriebnahme, Kalibrierung und Betreuung des Lidar- und Kamerasetups
  • Weiterentwicklung der Umfeldwahrnehmung
  • Erstellen einer Sicherheitsdokumentation
  • Analyse durch Simulationen und Testfahrten betreuen

Folgende Vorkenntnisse erleichtern dir den Einstieg:

  • Grundkenntnisse der künstlichen Bildverarbeitung und Rechnertechnik
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Entwicklungstools unter Linux
  • Interesse an Robotik, Informatik und ihrem Zusammenhang zum Motorsport

Elektronikentwicklung

Aufgaben:

  • Konzept und Design des Autonomous System Controllers
  • Erstellung eines Schaltplans und Platinenlayouts
  • Analyse und Umsetzung des Sicherheitskonzepts beim automatisierten Fahren
  • Einbindung des Remot Emergency Shutdown Systems
  • Inbetriebnahme und Qualitätskontrolle des Gesamtsystems
  • Betreuung des automatisierten Fahrens beim Testen und auf den Events

Folgende Vorkenntnisse erleichtern dir den Einstieg:

  • Grundkenntnisse in Schaltungsdesign oder Elektrotechnik
  • Erste Programmiererfahrung in C++ oder mit Mikrocontrollern (Arduino, ESP32, ...)
  • Interesse am automatisierten Fahren und Rennfahrzeugen im Allgemeinen

Driverless Simulation

Aufgaben:

  • Aufbau und Pflege einer Simulationsumgebung für den Driverless-Stack mithilfe von ROS (Robot Operating System) und Gazebo
  • Tool zum automatisierten Testen von Algorithmen sowie zum Generieren künstlicher Testdaten in der Simulation
  • Datenbank für angefallene Loggingdaten von Simulationen und echten Testfahrten
  • Visualisierung der angefallenen Loggingdaten zur Auswertung
  • Dokumentation der erstellten Software

Folgende Vorkenntnisse erleichtern dir den Einstieg:

  • Programmierkenntnisse in C++ sowie Python wünschenswert
  • Erste Erfahrung mit Tools wie Git, CMake und der Shell
  • Interesse an Robotik, automatisiertem Fahren und Rennfahrzeugen im Allgemeinen

Bewerbung einfach hier über das Kontaktformular:


    WirtschaftElektrikMechanik

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.