Noch wird gepaukt, bald wird gesaust!

Fahrermeeting_619_230
Ein Auto kann noch so gut gebaut sein, letztendlich entscheidet ein guter Fahrer über Sieg oder Niederlage. Deswegen werden die Fahrer-Anwärter gut geschult und die besten ausgewählt.
Es gibt einen theoretischen und einen praktischen Test, in dem sich die Anwärter beweisen müssen.

Am 20.2. hat das 2. Fahrermeeting stattgefunden.
Dieses theoretische Meeting hat sich rund um das Fahrverhalten eines Rennwagens und seine technischen Aufbau gedreht. Auf welche Temperatur muss man den Reifen aufwärmen? Wie kann man ein Auto abstimmen?

Vielen Dank an Steve Kaiser, der seine Rennsporterfahrungen mit uns geteilt hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.