Wer Fahrer werden will muss viel lernen

Fahrertraining 1Fahrertraining 2

Wie jedes Jahr haben wir wieder die besten Fahrer aus unseren Teammitglieder gesucht, die dieses Jahr auf den Events den WR12 fahren werden.

Um das Ziel Fahrer zu erreichen mussten sich alle Fahreranwärter in der Theorie und Praxis gegen die anderen durchsetzen.

Die Theorie besteht aus 6 Blöcken, die „Vorlesungen“ 😛 hält ein ehemaliges Teammitglied das jetzt in der Formel 4 als Renningenieur arbeitet.

Beim Praktischen teil fahren die Fahreranwärter mit unserem Rennkart auf mit Pylonen abgesteckten Strecken gegen die Zeit.

Die besten 4 werden die Fahrer sein die den WR12 auf den Events fahren und das Wob-Racing team Präsentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.