Team? Wob-racing!

Teambuilding2015_619_230
Vom 20.-22.11. ist ein Großteil des Teams nach Stecklenberg in das Naturfreundehaus gefahren. Tagsüber hatte unsere Trainerin Valerie jede Menge Teamübungen und Spiele für uns vorbereitet. Ältere und jüngere Teammitglieder wurden gemischt, so dass alle sich besser kennenlernen konnten.

Einige Aufgaben waren kniffelig, bei manchen musste man sich sportlich betätigen. Aber eins hatten sie gemeinsam: Wir mussten im Team arbeiten, um sie zu meistern. Anschließend haben wir ausgewertet, was gut geklappt hat und wo noch Verbesserungsbedarf besteht.
Abends hatten wir die Möglichkeit am Grill, Tischkicker oder an der Tischtennisplatte, auch die Alumnis besser kennenzulernen. Es gab angeregte Gespräche, bei denen wir Erfahrungen ausgetauscht haben.

Wir hatten an diesem Wochenende nicht nur jede Menge Spaß, sondern haben auch viel über uns selber und das Arbeiten im Team gelernt. Es hat zu einer guten Stimmung im Team beigetragen und uns viele Anregungen gegeben, wie wir das Arbeiten im Team optimieren können.

Vielen Dank an Valerie für das coole Seminar und an die Alumnis, die uns diese tolle Erfahrung ermöglicht haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.