Testen, Testen, Testen!

Der WR13 wird weiter auf Herz und Nieren getestet. Es stehen noch weitere Fahrwerks- und Elektroniktest aus. Getestet wird alle zwei Tage an dem Ostfalia Hochschulstandort in Wolfenbüttel. Neben den zahlreichen Fahrzeugtests werden natürlich auch unsere Fahrer mit dem neuen Fahrzeug trainiert.
Dazu wird es eine Eventsimulation sowohl in den dynamischen (Acceleration, Skid-Pad, Auto-X, Endurance) als auch in den statischen (Cost Report, Businessplan, Engineering Design Report) Disziplinen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.