Der zweite Eventtag in Italien neigt sich dem Ende zu

Ein langer und anstrengender Tag geht Zuende. Gestern Abend konnten wir noch den ersten Teil der Technical Inspection erfolgreich hinter uns bringen. Heute standen dann die restlicher Stickerjagd, sowie die statischen Events auf dem Programm. So starteten wir pünktlich um 8:00h mit dem zweiten Teil der Technical Inspection. Im Nacken saß uns immer die Zeit. Um neun Uhr sollte bereits das Design Event stattfinden,sodass parallel die Box hergerichtet werden musste.
Das Design Event verlief gut und es machte allen viel Spaß. Dennoch waren wir alle froh, als die Box wieder zum Arbeiten freigegeben wurde, immerhin wollte dass Energy-Meter noch eingebaut werden und die anderen Inspections warteten auch noch.

Gegen Mittag brachen wir dann zum Tilt Table auf. Dieser verlief gut und im Anschluss daran konnten wir unseren Sounder im Noise Test und unser HV-System im Rain Test testen. Beides machte wie erwartete keine Probleme und der WR09-E absolvierte alles wie ein alter Eventhase.

Als letztes stand dann noch der Brake Test aus. Dieser wurde nach zwei Versuchen bestanden und vervollständigte damit die sicherheitsrelevanten Abnahmen. Somit konnten wir uns auf die statische Disziplin Cost Event vorbereiten. Bereits am Vormittag stellten zwei aus dem Team den Business Plan vor und kamen mit einem guten Gefühl zurück. Der Cost Event bildete dann den Abschluss.

Nach dem Eventbild müssen wir jetzt noch die Batterie laden und den WR09—E auf die morgigen Disziplinen vorbereiten. Es werden drei dynamische Disziplinen über den Tag verteilt stattfinden. Dann heißt es für alle Teams: Ab auf die Rennstrecke und dem Rennwagen seine Bestleistung entlocken. Wir sind gespannt und freuen uns auf einen weiteren sonnigen Eventtag und hoffen, dass der Boliden morgen auch so zuverlässig läuft.

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.