3. Türchen:
GFE – Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e.V.

Die GFE – Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e.V. – ist nun schon seit mehreren Jahren ein verlässlicher und essenzieller Partner unseres Teams. Durch hochwertige Fertigung vieler unserer Frästeile trägt die GFE maßgeblich zum Erfolg des Teams in den letzten Saisons bei. So wurden zum Beispiel die Radträger, die unseren gesamten Radnabenantrieb mit Motor, Getriebe und Radnabe verbinden und somit ein absolutes Schlüsselbauteil unseres allradgetriebenen Rennwagens sind, in Schmalkalden aus hochfestem Aluminium gefräst. Auch weitere Bauteile, wie Motorhalter und viele Komponenten des Fahrwerks, konnten uns von der GFE im Rahmen eines Sponsorings zur Verfügung gestellt werden. Somit ist die GFE der richtige Ansprechpartner für die Bereiche, in denen hohe Qualität und Zuverlässigkeit gefordert sind.
Wir bedanken uns für die fruchtbare Partnerschaft und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Schaut hier auf ihrer Website vorbei: gfe-net.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.